QuinTTTonic und Wirrbel

„QuinTTTonic“ und „Wirrbel“ – „Frauenpower Konzerte“

© QuinTTTonic – Austrian female brassquintet „Luftveränderung“

© QuinTTTonic – Austrian female brassquintet „Luftveränderung“

Sa. 6. Juli 2024 ab 19 Uhr

„QuinTTTonic“ und „Wirrbel“ – „Frauenpower Konzerte“

Mehr als 3 Stunden Frauenpowermusik am Pienkenhof. Beginnen wird am Samstag, den 6. Juli, um 19.00 das Damentrio „Wirrbel“ – mehrstimmig und vielsaitig mit Harfe, Gitarre, Kontrabass und Trompete!

Im Anschluss: „QuinTTTonic“ – Berauschend echt – Unter diesem Motto haben fünf Musikerinnen zusammengefunden, um ihr Publikum auf musikalische Reisen durch die verschiedensten Genres mitzunehmen. Ihre unterschiedlichen österreichischen Wurzeln sind bei ihren Auftritten deutlich spürbar, genau sowie ihre Liebe zu musikalischen Experimenten. So bereitet das Quintett seinem Publikum einen Cocktail aus feinen Blechklängen, angereichert durch Gesang und einen Hauch von Poesie. Ihr Repertoire spannt dabei den Bogen von klassischen Werken, über jazziges Chaos, Austropop – bis hin zu heimatbezogener Musik und Eigenkompositionen. Egal ob auf der Konzertbühne, im Weingarten oder bei gemütlichem Zusammensitzen in kleiner Runde. Einzige Konstante: Brassmusik im Kern und die strikte eigene Vorgabe, ehrliche Musik zu machen. Das generiert den echten Sound, der das Quintett auszeichnet.

Einfach zurücklehnen und berauschen lassen.

Sa. 6. Juli 2024 ab 19 Uhr

Erwachsene: EUR TBA

Ermäßigt*: EUR TBA

*Ermäßigte Tickets sind SchülerInnen und Studierenden, Zivil- und PräsenzdienerInnen, sowie Menschen mit Behinderungen vorbehalten.