Nr.42

Eisen-

kraut

Verbena officinalis

Familie Eisenkrautgewächse (Verbenaceae)
Blütezeit
Region
Pienkenhof_NaturundKultur
Natur_2_Pienkenhof

Im Alten Ägypten wurde die von ihnen genannte „Träne der Isis“ für diverse Zeremonien verwendet. 

Die Römer schmückten ihre Altäre (v.a. Jupiter) mit dem Eisenkraut, daher auch der Name Verbena (heiliger Zweig).

Im Mittelalter zählte das Eisenkraut zu den bedeutendsten Heilpflanzen und wurde für allerlei Wehwehchen genommen. Heutzutage wird es kaum mehr verwendet, ist aber eines der bekannten Bachblüten (Vervain).