Aktuelles

Sommertheater

Wolkenkuckucksheim - eine Narretey

Eigenproduktion der Theatergruppe Pienkenhof

Premiere: Freitag, 19. Juli, 2019, 20.00

Weitere Termine:
Samstag, 20. Juli, 20.00
Sonntag, 21. Juli, 17.00
Freitag, 26. Juli, 20.00
Samstag, 27. Juli, 20.00
Sonntag, 28. Juli, 17.00

Im idyllischen Ambiente des Hofs zeigt die „Theatergruppe Pienkenhof“ heuer eine Komödie, die die Welt der fahrenden Gaukler zum Thema hat.
Es ist eine Inszenierung zwischen zarter Poesie und greller Satire, angesiedelt im Spannungsfeld zwischen der Figur des mittelalterlichen Narren, wie er in den fahrenden Spielleuten und im Hofnarren anzutreffen ist, und dem Zirkusclown der Gegenwart.
Aus der Figur des Narren erwächst die Facette des Außenseiters, der in der höfischen Welt die Aufgabe hatte, erstarrte Verhaltensweisen aufzulockern oder gar durch Magie eine Tür zur nicht alltäglichen Wirklichkeit zu öffnen. Wurde er der Gemeinschaft zu unheimlich oder dem König am Hofe zu frech, musste er mit Bestrafung rechnen.
Der Clown hingegen vermittelt den Zuschauern etwas von den ewigen Freuden und Leiden, von der Größe und Schwäche des Menschen. Er spielt keine Rolle, sondern lebt sich selbst jeden Tag aufs Neue und schenkt Freude, Staunen, Lachen und viele Träume, als wäre es das Selbstverständlichste auf der Welt.


Spiel: Fridolin Blasl, Elisabeth Heinrich, Ingrid Heinrich, Andrea Hörhan, Ebrahim Popalzai, Heinz Reiter, Margit Steinmetz-Tomala, Lisa Wagner

Musik: Heinz Reiter
Regie: Ilse Wagner
Produktionsleitung: Heinz Reiter

Eintritt (Abendkassa):
€ 14 (Erwachsene), € 7 (Kinder/Schüler/Studenten)

Open Air am Pienkenhof, Wittinghof 3, 4292 Kefermarkt

Zusatzinfos

Wenn Sie Infos über unsere Veranstaltungen per Mail erhalten wollen, so geben Sie uns bitte ihre Mailadresse gemeinsam mit Ihrer Zustimmung zum Erhalt unseres Newsletter bekannt. Wir informieren Sie gerne!

Wie immer gibt es bei unseren Veranstaltungen genug Sitzmöglichkeiten, auch bei eventuellem Regen (Zelte), sodass niemand vorreservieren muss. Karten im Vorverkauf (bei unseren SpielerInnen) bzw. hauptsächlich bei der Abendkassa. Wer da ist, ist da! So kann sich der/die BesucherIn auch spontan entscheiden, zu unseren Aufführungen zu kommen - immer mit der Gewissheit, einen guten Sitzplatz zu bekommen!

Vor den Veranstaltungen bietet sich eine Begehung des Naturlehrpfades Pienkenhof an. In einer knappen Stunde sind Sie wieder auf dem Hof - gutes Schuhwerk vorausgesetzt! Die Bar, u. a. Fassbier und belegte Brote, ist (recht)zeitig für Sie geöffnet.

Achtung Navi-Nutzer!

Ältere Navis führen Sie in die Irre, bitte geben Sie beim Navi folgende Koordinaten ein:
GPS-Länge: 14° 32′ 16” E
GPS-Breite: 48° 24′ 54” N

Am besten klickt man auf “Erreichbarkeit” und druckt sich die Info aus! Zusätzlich gibt es auf den letzten zwei Kilometern zum Pienkenhof ausführliche Hinweisschilder.

Pienkenhof-TV

zeigt kurze Filmausschnitte einiger Produktionen der “Theatergruppe Pienkenhof”!