Aktuelles

Kultursommer am Pienkenhof

Open Air am Pienkenhof, Wittinghof 3, 4292 Kefermarkt

Nach dem coronabedingt schwierigen Jahr 2020, sind wir schon optimistisch und eifrig bei der Planung für den Kultursommer 2021.

Das waren unsere Veranstaltungen im Jahr 2020. Danke an alle BesucherInnen! 

Sommertheater

Theaterbingo – Sie wünschen wir spielen!
Ein Theater-Musikmix

Premiere: Freitag, 24. Juli 20:00

Außergewöhnliche Situationen verlangen außergewöhnliche Lösungen: Daher erwarten Sie beim heurigen Sommertheater nicht das geplante Stück „Don Tristano und Donna Isotta” bei uns auf der Bühne, sondern vielmehr ein Potpourri aus Altem der vergangenen Jahren und Neuem. Eine pikante Mischung aus garantiert pienkenhöfischem Anbau. Gewürzt wird diese Delikatesse mit den musikalischen Genüssen unserer special guests „Jo Strauss und Band“ und einer raffinierten Variante des Bingo-Spiels. Lassen Sie sich überraschen!

BIG Brass & Rhythm BAND FREISTADT
(Leitung: Markus Lindner)

Freitag, 7. August 20:00

Erfrischender Big Band Sound mitten in der Natur! Die Luft wird erfüllt sein von lyrischen Bläserklängen,treibenden Rhythmen und farbenprächtigen Arrangements, die quer durch die bunte Big Band Literatur führen. Von Swing über Pop & Rock bis hin zu lateinamerikanischen Rhythmen – ein mitreißendes Konzerterlebnis ist garantiert. Für das gesangliche Sahnehäubchen sorgt Carmen Thalhammer.

Trommelworkshop „Gemeinsam Trommeln“
(Leitung: Markus Lindner)

Samstag, 8. August, 16:00 – 18:00

Alle, die gerne in die faszinierende Welt der Trommel-Rhythmen einsteigen möchten, oder bereits begeisterte Trommler*innen sind – mitten im Naturparadies „Pienkenhof“ werden wir gemeinsam die Felle zum Schwingen bringen.

Eigene Trommel bitte mitbringen. Es können auch einige Trommeln zur Verfügung gestellt werden (bitte um vorherige Anmeldung unter: markus.lindner@epnet.at

Teilnahmegebühr: Freiwillige Spende (für den Sozialmarkt Freistadt)

 

FunChord und LAPD

Samstag, 8. August 20:00

LAPD, das „LAsberger Percussion Departement“, taucht ein in eine farbenprächtige und groovige Klangwelt, in der die verschiedensten Musikkulturen zu einem Ganzen verschmelzen. Neben Trommeln und Rhythmusinstrumenten steht die Marimba mit ihrem faszinierenden Holzklang im musikalischen Zentrum.
Rhythmen und Melodien aus Afrika, Lateinamerika und dem Orient laden ein zum Zuhören aber auch zum Mittanzen. Eine Prise Flamenco, ein Schuss Tango und ein paar „funkige“ Zutaten dürfen natürlich auch nicht fehlen – spontane Überraschungen nicht ausgeschlossen!

Percussion, Marimba & More: Felix, Moritz & Markus Lindner und Christoph Schacherl

FunChord: Fünf blutjunge Musiker aus Oberösterreich ( Altersdurchschnitt 15 Jahre) spielen groovige Rhythmen aus Jazz und Weltmusik. Das Repertoire umfasst Songs von Steely Dan, Paul McCartney, Michel Camilo und eigene Kompositionen.
Obwohl die Youngsters erst seit einem Jahr zusammen spielen, konnten sie bereits bei zahlreichen Veranstaltunge (Inntöne Festival, EU Jugendkonferenz in der Wiener Hofburg, BlackBox im Musiktheater Linz, Jazzweekend Linz, …) das Publikum begeistern.

Simon Hartl – trumpet
Samuel Bräuer – piano
Linus Geißelbrecht – double bass
Simon Hintringer – drums
Moritz Lindner – percussion

Jazz exclusive

Samstag, 15. August 20:00

Die Musik von Jazz Exclusive ist inspiriert von Stephane Grappelli und der Swing-Ära.

Die Violine als Leadinstrument erzeugt ein einzigartiges Klangerlebnis. Am Repertoire stehen auch Eigenkompositionen von Werner Fait und Arrangements von Jazz-Standards bis hin zu Latin und Funk-Grooves.

Eine Kostprobe der Musik von Jazz Exclusive ist auf Dorf TV zu finden.

Denise Fait – violine
Christian Bachner – saxophon
Werner Fait – piano
Chris Leeb – kontrabass
Peter Favretti – schlagzeug

Jo Strauss und Band

Samstag, 22. August 20:00

Das Markenzeichen des außergewöhnlichen Künstlers ist zweifellos seine Stimme. Mit reibendem Timbre besingt Jo Strauss Momente und Situationen, die sich so bekannt anfühlen, als hätte man sie selbst erlebt. Dabei überrascht er seine Zuhörer mit gewitzten Betrachtungen sowie scharfsinnigem Humor und kümmert sich so um die blinden Flecken seiner Zuhörer. Begleitet von Klavier, E-Gitarren und Schlagzeug, variiert das Spektrum von Blues und Jazz über Pop bis hin zum Wiener Lied. Diese einzigartige Mischung aus Kabarett und Konzert macht Jo Strauss zu einem der spannendsten und brillantesten Musikkabarettisten unserer Zeit.

Jo Strauss – gesang
David Sonntagbauer – piano
Lukas Höfler – gitarre
Felipe Ramos Corrotea – bass
Tobias Wagner – schlagzeug

Zusatzinfos

Wenn Sie Infos über unsere Veranstaltungen per Mail erhalten wollen, so geben Sie uns bitte ihre Mailadresse gemeinsam mit Ihrer Zustimmung zum Erhalt unseres Newsletter bekannt. Wir informieren Sie gerne!

Wie immer gibt es bei unseren Veranstaltungen genug Sitzmöglichkeiten, auch bei eventuellem Regen (Zelte), sodass niemand vorreservieren muss. Karten im Vorverkauf (bei unseren SpielerInnen) bzw. hauptsächlich bei der Abendkassa. Wer da ist, ist da! So kann sich der/die BesucherIn auch spontan entscheiden, zu unseren Aufführungen zu kommen – immer mit der Gewissheit, einen guten Sitzplatz zu bekommen!

Vor den Veranstaltungen bietet sich eine Begehung des Naturlehrpfades Pienkenhof an. In einer knappen Stunde sind Sie wieder auf dem Hof – gutes Schuhwerk vorausgesetzt! Die Bar, u. a. Fassbier und belegte Brote, ist (recht)zeitig für Sie geöffnet.

Achtung Navi-Nutzer!

Ältere Navis führen Sie in die Irre, bitte geben Sie beim Navi folgende Koordinaten ein:
GPS-Länge: 14° 32′ 16“ E
GPS-Breite: 48° 24′ 54“ N

Am besten klickt man auf „Erreichbarkeit“ und druckt sich die Info aus! Zusätzlich gibt es auf den letzten zwei Kilometern zum Pienkenhof ausführliche Hinweisschilder.

Pienkenhof-TV

zeigt kurze Filmausschnitte einiger Produktionen der „Theatergruppe Pienkenhof“!